Startseite

Wir wünschen allen Death Warrior'ern und Fans ein besonders schönes Fest sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr 2016, auf einer grandiosen Party!

 

Fichten, Lametta, Kugeln und Lichter, Bratäpfelduft und frohe Gesichter, Freude am Schenken, das Herz wird so weit. Ich wünsch' allen: Eine fröhliche Weihnachtszeit!

 

Jahresrückblick: ...und wenn wir am Ende des Jahres 365 Gummis verbraucht haben, schmelzen wir sie ein, machen einen Autoreifen draus und schreiben "GOOD YEAR" drauf!

 

Und zu letzt noch eine kleine Weisheit für Euch:

Wer nie jagte und nie liebte, nie den Duft der Blumen suchte und nie beim Klang der Musik erbebte, ist kein Mensch, sondern ein Esel.

News Buffed

18. Juli 2019

  • WoW: Hotfixes vom 18. Juli - Patch Notes
    Mit den aktuellen Hotfixes für den Content-Patch Version 8.2 der siebten Erweiterung World of Warcraft Battle for Azeroth hat es die nächsten Fehlerbehebungen und Anpassungen auf den Liveservern gegeben. Hier lest ihr die vollständigen Patch Notes, die…
  • Overwatch: Sommerspiele 2019 - Jede Menge exklusive Skins!
    Mit dem Start des Sommerspiele 2019-Events in Blizzards Teamshooter Overwatch hat es ein umfangreiches Update gegeben, darunter brandneue Event-Skins für mehrere Helden. Hier haben wir alle in einer Bildergalerie für euch, inklusive den Skins von den…
  • WoW Classic: Informationen zum kommenden Stresstest
    In rund sechs Wochen, am 27. August 2019, geht World of Warcraft Classic online. Wie die Entwickler heute bekannt gaben, muss der finale Stresstest verschoben werden, da man dafür noch nicht bereit ist. Nachfolgend die News.

News Gamestar

18. Juli 2019

  • Plus - Video: Wie konnte das MechWarrior-Universum überleben? - BattleTech-Erfinder Jordan Weisman erklärt's
    Seit über 30 Jahren gibt es BattleTech-Computer-Spiele. Warum die Marke, die vor 35 Jahren als Tabletop begann, noch immer Bestand hat, warum es nie einen Kinofilm gab und welche Schwierigkeiten es bei der Lizenz gibt, erklärt uns Battletech-Erfinder Jordan Weisman im Interview für GameStar TV. Außerdem sprechen wir über ein mögliches BattleTech 2 und die Änderungen, die er dafür vornehmen würde. Zu klein für Microsoft, zu unberechenbar für Crowdfunding? Und auch der perfekte Einstieg in das BattleTech-Universum ist Thema des Interviews. Dabei geht es natürlich auch um die Frage nach der richtigen Balance zwischen Hardcore-Lore und Einsteigerfreundlichkeit. Zudem wollten wir von ihm Wissen, warum Microsoft vor über 15 Jahren das Interesse an der MechWarrior-Marke verlor. Weisman erklärt außerdem, wo es Parallelen zu Game of Thrones gibt und warum Crowdfunding für Spiele wortwörtlich für eine verkehrte Entwicklung sorgt. Wenn ihr lieber die englische Original-Fassung des Interviews sehen wollt, haben wir die natürlich auch als Video auf GameStar.de.
  • News: Elektroautos: Mercedes präsentiert seine Elektro-Motoren-Sounds
    Neu zertifizierte Elektrofahrzeuge müssen seit dem 1. Juli 2019 bei langsamer Fahrt Geräusche erzeugen. So klingt das bei Mercedes.
  • News: Preise für DDR4-RAM und SSDs könnten durch Handelsstreit unerwartet wieder steigen
    Die zunehmenden Spannungen zwischen Japan und Südkorea zeigen ihre Wirkung auf dem Markt, kurzfristig könnte mit Preisanstiegen zu rechnen sein. Auf längere Sicht gehen die Vorhersagen zwar auseinander, der Preisverfall scheint aber erst einmal vorbei zu sein.
  • Counter Strike 1.6

    Counter Strike 1.6

  • World of Warcraft Classic

    World of Warcraft Classic

  • World of Warcraft DW Meeting

    World of Warcraft DW Meeting

  • Counter Strike 1.6
  • World of Warcraft Classic
  • World of Warcraft DW Meeting

Copyright © 2002-2016